Main Möbel Ratgeber

Lassen Sie sich inspirieren!

Einrichtungstipps vom Profi

Das Schlafzimmer – Ihre ganz persönliche Wohlfühloase

Eigentlich sollte der Schlafraum der ideale Rückzugs- und Erholungsort sein, um neue Kraft zu tanken. Leider sieht die Realität häufig anders aus, weil der Schlafplatz immer noch etwas stiefmütterlich behandelt wird. Da wir allerdings ein Drittel des Tages in diesem Raum verbringen, sollte er Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlen. Massivholz Möbel sind diesbezüglich eine echte Bereicherung, weil sie nicht nur fantastisch aussehen, sondern auch für ein angenehmes Raumklima sorgen.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag sehnen wir uns nach Ruhe und Entspannung. Da wir unsere leeren Batterien buchstäblich im Schlaf aufladen, sollte der Schlafraum die perfekte Wohlfühloase sein. Allzu oft dient das Zimmer jedoch als Abstellraum von Dingen, die wir nicht täglich benötigen. Schnell entsteht eine optische Unruhe, die nicht selten für chronische Ein- und Durchschlafstörungen verantwortlich ist. Anstatt ausgeruht zu sein, fühlen wir uns morgens matt, müde und ausgelaugt. Zwar hat sich in anderen Wohnräumen, insbesondere in Wohnküchen, ein echter Wandel vollzogen, weil viele Möbelstücke und Farben miteinander verschmelzen, jedoch wird das Schlafgemach immer noch schlicht als „Schlafraum“ bezeichnet, der leider wenig Beachtung findet. Dabei können stilvolle Möbel aus Massivholz, die mit warmen Farben und naturbelassenen Stoffen kombiniert werden, für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen.


Schlafzimmer-Set Romina – atmungsaktiv & pflegeleicht

Massivholzmöbel sind Naturmaterialien, die vermutlich nie aus der Mode kommen. Die Möbelstücke bestehen aus vollem Holz, weshalb sie viele positive Eigenschaften besitzen, die Furniermöbel nicht bieten können. Gerade in Schlafräumen, in denen gewöhnlich eine höhere Luftfeuchtigkeit herrscht, sorgen massive Holzmöbel für ein ausgeglichenes Klima, das Allergikern zugutekommt. Nicht zu vergessen die warme Atmosphäre, die Massivholzmöbel ausstrahlen.

Das Schlafzimmer-Set Romina ist Natur pur. Diese wunderbare Möbelserie, die aus reinem Kiefernholz besteht, verwandelt jeden Schlafraum in einen idyllischen Ort der Erholung. Wer den Landhausstil mag, wird dieses unverwechselbare Schlafzimmer-Set lieben. Die weiß gewachsten Möbelstücke sind ein Traum für jede Schlafstube, weil sie elegant und stilvoll, aber keinesfalls klobig wirken.

Auch wenn das Modell Set, das aus einem Kleiderschrank, Doppelbett und 2 Nachttischen besteht, in einem strahlenden Weiß erscheint, sind die filigranen Maserungen und die einzigartige Struktur des Kiefernholzes deutlich erkennbar. Der Kranz der Massivholzmöbel ist honigfarben lackiert, sodass ein herrlicher Kontrast entsteht, der mit warmen Grau- und Gelbtönen harmoniert. Schranktüren und Schubladen lassen sich mit hochwertigen Metallgriffen, die den Landhausstil dieser traumhaften Möbelserie stilvoll unterstreichen, öffnen.


Neuheiten bei Main-Möbel – Schlafzimmer-Set Salzburg

Das Schlafzimmer-Set Salzburg beweist, dass Massivholzmöbel nicht unbedingt weiß gewachst sein müssen, um Gemütlichkeit und Wärme auszustrahlen. Da das Wildeichenholz durch auffällige Farbunterschiede, Äste, Risse und Maserungen, die durch das Wachstum des Holzes entstehen, gekennzeichnet ist, sind die Massivholzmöbel dieses Sets ein wahrer Blickfang. Die Schränke dieser Möbelserie gelten als wahre Raumwunder. Die kräftigen Schranktüren, die Kleiderstangen und Einlegeböden verbergen, sind mit rustikalen Metallgriffen versehen.

Das geradlinige und moderne Design spiegelt sich auch in dem Balkenbett des Schlafzimmer-Sets wider, das ebenfalls in echter Handarbeit gefertigt wurde. Auffällig sind die unterschiedlich großen Risse und Astlöcher, die die Schönheit naturbelassener Massivholzmöbel betonen. Aus diesem Grund wurde die Oberfläche des Bettes geölt, um die feinen Farbschattierungen der Balken hervorzuheben. Somit holen Holzliebhaber sich nicht nur ein Unikat, sondern auch ein Stück Natur ins Haus.

Ein echter Hingucker ist das schräg verlaufende Kopfteil, dessen Leisten ebenfalls aus geölter Wildeiche bestehen. Das Kopfteil ist vor allem für Menschen, die vor dem Zubettgehen gerne ein paar Zeilen lesen, ideal. Kombiniert wird das großflächige Doppelbett mit einer Nachtkommode, die mit einer Schublade ausgestattet ist. Auch hier kommen die Schattierungen und unregelmäßigen Strukturen des Wildeichenholzes wunderbar zur Geltung.


Massivholzmöbel im Schlafraum – eine Wohltat für Augen & Seele

Auch wenn Massivholzmöbel auf den ersten Blick etwas rustikal und kräftig erscheinen, erzeugen die Möbel-Sets Romina und Salzburg eine angenehme und entspannte Atmosphäre. Durch die Kombination von Schränken, Betten und Nachtschränken entstehen klare Linien, die sich beruhigend auf die Psyche auswirken. Somit können Schlafstörungen, die durch chaotisch wirkende Räume entstehen, gelindert werden.

Da das Holz die überschüssige Feuchtigkeit eines Raumes bindet, entsteht ein wohltuendes und nahezu frisches Raumklima, das für einen gesunden und erholsamen Schlaf sorgt. Stilvolle Accessoires, insbesondere flauschige Decken sowie Naturmaterialien aus Leinen, Rattan oder Ton, runden das Ambiente perfekt ab.


Fazit

Der Schlafraum sollte ein Platz der Erholung sein, um den Morgen ausgeschlafen und ausgeruht zu beginnen. Als Naturprodukte sind Massivholzmöbel eine Bereicherung für jeden Schlafraum, weil sie ein gesundes Raumklima und ein behagliches Flair versprechen.

Ein Gedanke zu „Das Schlafzimmer – Ihre ganz persönliche Wohlfühloase“

Hinterlasse eine Antwort