Main Möbel Ratgeber

Lassen Sie sich inspirieren!

Einrichtungstipps vom Profi

Die Möbel-Must-Haves 2016!

Neuheiten bei Main Möbel
2016 geben Massivholz Möbel aus Wildeiche, Akazie und Sheesham den Ton an. Gerade im Wohnzimmer scheint ein frischer Wind zu wehen. Massives Holz im Used-Look, dunkle Farben und lackierte Elemente sorgen für optische Highlights. Allerdings steht die Funktionalität der Möbelstücke auch weiterhin im Fokus, um nicht nur ein Höchstmaß an Gemütlichkeit, sondern auch reichlich Stauraum zu bieten.

Individualität und Offenheit sind die Schlagworte der kommenden Saison. Mit Massivholzmöbeln ist das behagliche Wohlfühl-Ambiente auch in diesem Jahr garantiert. Allerdings zeichnen die Möbelstücke sich nicht nur durch sanfte Oberflächen und warme Farben, sondern auch durch ein elegantes, geradliniges und nahezu zeitloses Design aus. Auffällige Kontraste sorgen für farbliche Akzente, weshalb die Möbelserien ganz bewusst mit hellen Farben und weichen Stoffen kombiniert werden. Vielfach beherrschen warme Gelbtöne den Raum, um die dunklen Möbelstücke gekonnt in Szene zu setzen.

2016 steht im Zeichen des Holzes
Auch, wenn viele Trendfarben im Wohn- und Esszimmer überwiegen, nehmen Massivholzmöbel auch in diesem Jahr einen festen Platz in der Möbelherstellung ein. Allerdings scheinen allzu rustikale Elemente nicht mehr im Vordergrund zu stehen. Massivholzmöbel fallen vielmehr durch hochwertige, glatte und glänzende Oberflächen, warme Farbtöne und auffällige Maserungen auf. Somit wird ein freundliches Wohnambiente geschaffen, das zum Wohlfühlen einlädt. Wesentlich wichtiger als die Formen und Farben ist die Funktionalität der Möbelstücke. Weiche Polster und ausgesuchte Stoffe, insbesondere Leinen, Wolle und Baumwolle, unterstreichen die Natürlichkeit des Holzes.

Modell Set Westside - das gewisse Extra im Esszimmer
Westside-Möbel gehören nicht nur zu den neuesten, sondern auch zu den vermutlich beeindruckendsten Möbelserien, die es derzeit bei Main-Möbel gibt. Auffällig ist die schwarz lackierte Oberfläche, die das rustikale Erscheinungsbild des verwendeten Akazienholzes betont. Aufgrund der dunklen, glänzenden Oberfläche kommen die Möbelstücke aus Massivholz gerade in einem hellen Esszimmer wunderbar zur Geltung.

Jedes Möbelstück der Serie ist ein Unikat. Großflächige Esstische und dunkle Sitzbänke, deren Füße mit schwarzem Metall verstärkt werden, bieten reichlich Platz für mehrere Personen. Das ebenso schwarz lackierte Stuhl-Set vereint die beiden Holzarten Mango und Akazie, sodass eine außergewöhnliche Farbkombination entsteht, die mit einem kräftigen Weiß oder mit warmen Gelb- und Grautönen harmoniert.

Ergänzt wird die Möbelserie durch ein funktionales Highboard, dessen Schubladen und Fächer sich zum Verstauen von Geschirr oder Kochbüchern eignen. Sowohl die filigranen Gebrauchsspuren als auch die weiße Beschriftung der Schranktüren und Sitzflächen unterstreichen den extravaganten Used-Look dieser einzigartigen Möbelstücke.

Komplett-Set Tallin – Funktionalität trifft Design
Wildeiche überwiegt nach wie vor im Wohnzimmer. Das Komplett-Set „Tallin“ ist diesbezüglich ein sehr schönes Beispiel, dass Massivholzmöbel sowohl modern als auch rustikal sein können. Das Möbel-Set, dessen Wildeichenholz durch natürliche Maserungen und Farbschattierungen besticht, setzt sich aus einem Sideboard, TV-Element, Schrank, Glasschrank sowie einem Wandregal zusammen. In den glatten und geölten Oberflächen dieser funktionalen Holzmöbel spiegelt sich die natürliche Schönheit des Eichenholzes wider.

Mit der Wohnwand „Tallin“ holen Holzliebhaber sich ein echtes Stück Natur ins Wohnzimmer. Die Wohnwand erscheint in einem schlichten und eleganten Design, das die Ursprünglichkeit des Holzes zum Ausdruck bringt. Schnörkel sucht man hier vergebens, weil die naturbelassenen Möbelstücke geradlinig und modern daherkommen. Sowohl die Anbauwand als auch die Schränke, die mit geräumigen Schubladen und Fächern ausgestattet sind, bieten viel Stauraum.

Set Indian Sunset – gebeizte Kolonialmöbel für das Wohnzimmer
Sheesham ist eine der schönsten und aussagekräftigsten Massivholzarten. Aus diesem Grund sind die Möbelstücke des Sets „Indian Sunset“ gebeizt, um die Maserung des Holzes hervorzuheben. Sheesham-Holz zeichnet sich von Natur aus durch eine kontrastreiche Schattierung aus, die durch das Zusammenspiel von gräulichen, braunen und rötlichen Farbstreifen entsteht. Die gefärbten Zonen verlaufen nahezu wellenförmig, weshalb das Möbel-Set vor allem im Wohnzimmer wunderbar zur Geltung kommt. Dekorative Accessoires sollten hingegen nur sparsam verwendet werden, um von der außergewöhnlichen Oberflächenstruktur des Holzes nicht abzulenken.

Aufgrund der Festigkeit des Holzes ist Sheesham vielseitig einsetzbar. Gerade im Wohnzimmer bietet die Möbelserie „Indian Sunset“, insbesondere die gebeizten Tische, Stühle und Sitzbänke, einen traumhaften Blickfang. 80 Zentimeter hohe Sideboards, die mit mehreren Holztüren, Einlegeböden und Schubkästen ausgestattet sind, schaffen viel Stauraum, ohne wuchtig zu wirken. Auch versprühen die abgerundeten Ecken und markanten Maserungen der Highboards und Bücherregale einen ganz besonderen Charme.

Fazit
Massivholzmöbel aus Akazie, Wildeiche und Sheesham sind auch in diesem Jahr die „Must-Haves“ der Saison. Das rustikale, aber dennoch moderne und elegante Design dieser außergewöhnlichen Möbelstücke sorgt im Wohn- und Esszimmer für Behaglichkeit und Wärme.

3 Gedanken zu „Die Möbel-Must-Haves 2016!“

  • Stefanie Jansen
    Stefanie Jansen 3. Mai 2016 um 22:52

    Guten Tag,
    auf der Suche nach Wildeichen-Möbel für unser Wohnzimmer bin ich auf Ihre Seite gekommen. Diese Möbel sind außerordentlich schick und ein Traum schlechthin. Bevor ich diesen wahrwerden lasse, würde ich mir diese Möbel gerne ansehen. Können Sie mir mitteilen, ob im Aachener Raum (Postleitzahl 52...) die Möglichkeit besteht, sich diese Möbel anzusehen?
    Eine weitere Bitte: Gibt es einen Katalog Ihrer Wildeichenmöbel?
    Meine Adresse: Blumenrather Str. 106, 52477 Alsdorf
    Dankeschön im Voraus
    MfG
    Stefanie Jansen

    Antworten
    • Main Möbel GmbH
      Main Möbel GmbH 4. Mai 2016 um 12:35

      Hallo Frau Jensen,

      kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice unter info@main-moebel.de. Unsere Mitarbeiter kümmern sich kompetent und schnell um Ihre Fragen.

      Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag!

      Antworten
  • Jan Elben

    Indian Sunset ist ja wahnsinnig schön!

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort